maxbusmodelle.beepworld.de


Hier werde ich alles rund um U-bahn , S-Bahn ,Tram Bahnen und Sontige Bahnen zeigen.

Da ich ein großer Fan von Hamburg und der HHA (Hamburger Hochbahn (im Volksgrund auch Hochbahn genannt)) bin , werde ich hier wahrscheinlich am meisten aus Hamburg zeigen .

Hier mal ein Bild von einer U-Bahn aus Hamburg ... es ist immoment der aktuellste Typ der Hochbahn ,da aber 2012 der DT5 kommt wird er dann der neuste Typ der Hochbahn sein.

Ausserdem werden 2012 die letzten verbleibenden 15 Einheiten des DT2E , die letzten 6 Einheiten des DT3-LZB und die 62 Einheiten des DT3-E nach und nach ausgemustert und gegen den DT5 ersetzt , sodass man 2015 rund 70 Einheiten des DT5 hat und 126 Einheiten des DT4 besitzt.

Hier ein Bild eines DT3 Verbands .

Leider werden diese Züge ausgemustert wie bereits oben genannt .Ich finde dies sehr schade weil diese Bahnen seit Mai 1995 das Hamburger Stadtbild komplett machen.

Hier ein Bild eines DT2-E Zuges.

Diese Züge gehen auch ab 2013 vom Netz genau wie der DT3-LZB .

(Siehe das Video unter dem DT2)

Die DT2 bilden seit 1984 das Hochbahnbild.

Ein bedeutender Unterschied zwischen dem DT2 und den anderen Zügen ist , dass die DT2 mit Pedalen gesteuert werden und die anderen mit Joysticks.

Über dieser Textzeile ist ein Video vom DT3-LZB zu sehen.

Sie bestizten noch die alte Front mit drei Fenstern aber die Lampen wurden ausgetauscht über die Lampen wurde eine Leiste geschweißt also sind die Lampen jetzt nicht mehr rund sondern eckig.

Das besondere an diesen Wagen ist , dass Sie mit dem Push System ausgerüstet wurden .

Hier einmal mehr Details zum Push.

hBereits seit 1977 beschäftigt sich die Hochbahn mit der technischen Möglichkeit, Züge ohne Fahrer einzusetzen. Hierzu wurde in den vergangenen fünf Jahren die Strecke von Volksdorf nach Großhansdorf entsprechend ausgerüstet. Beim "Prozeßrechnergesteuerten U-Bahn-Automationssystem Hamburg", kurz PUSH, handelt es sich nicht um "Geisterzüge", wie die Hochbahn versichert, da alle Züge ständig von Mitarbeitern beobachtet werden, die im Bedarfsfalle sofort eingreifen können. Es wurden sechs Einheiten des Zugtyps DT-3.3 technisch entsprechend angepasst. Zunächst soll dieser Versuch ohne Fahrgäste stattfinden, ab Herbst 1982 hofft man, erste Fahrversuche mit Fahrgästen machen zu können. Bereits 1967 gab es zwischen Trabrennbahn und Ritterstraße erste Versuche mit einer ähnlichen Technik.n

Also Hier nochmal der Überblick.

 

 

 

Was ich persöhnlich toll finde ist das die Hochbahn , wenn Sie einen Zug vom Typ DT2E ,vom Typ DT3-LZB und vom Typ DT3E behalten und abgestellte (alte Züge z.B. den normalen DT2 und den normalen DT3 ) wieder Fit machen , dass sie im groben den gesamten Fuhrpark wieder herstellen können.

 

Das wars eigentlich über den Fuhrpark der Hochbahn für Fans hier nochmal ein Paar Videos ,welche nach Baureihen geordnet sind.

Unter diesem Text befindet sich ein Video von aktuellsten Typ der Hochbahn dem DT4.6 .

Für alle die es noch nicht wissen DT4 ist im groben der Fahrzeugtyp , dennoch unterscheiden sich die Züge von den Lieferungen z.B. Die erste Lieferung des DT4 nennt man DT4.1 und die dritte dann logischer weise DT4.3.

Was diese Züge besonders macht ist das sie die Energie,  die beim bremsen freigesetzt wird, zurück in das Stromnetz leiten , somit spart man viel Energie.

Ausserdem achtet man bei der Hochbahn auf eine Sparsame Fahrt d.h. das der Zug bis z.B. 50 beschleunigt und den rest der Strecke bis zur nächsten Station ausrollt.

Hier kommt dann der neue Typ der DT5 der wird 2012 geliefert.

Hohe Sicherheitsstandards zeichnen diesen Typen aus ... starke bremsen , welche übringens auch Energie zurück ins Netz speisen , Feuerlöscher , Sprinkleranlage uvm.

Derzeit baut man intensiv an der neuen U-Bahnlinie U4 .

Sie wird von Billsted bis Hafencity fahren.

Hier werden die DT5 Züge eingesetzt.

Das wars soweit zum Thema Hamburg ich hoffe Sie hatten Spaß auf dieser Seite und ich wünsche auch der Hochbahn weiterhin Alles Gute .

Was ich dann nur noch loswerden möchte ist das ich mich tierisch auf die U4 freue und sehr viel damit fahren werde. Joa das wars soweit und ich hoffe die U4 wird dann nicht so aussehen wie in Japan . :)

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!